Tolle Neuigkeiten für nicht diagnostizierte Kinder in Australien

Ab dem 1. Mai sind für Kinder in Australien, bei denen der Verdacht auf eine genetische Erkrankung besteht, die Sequenzierung des gesamten Exoms und die Sequenzierung des gesamten Genoms verfügbar.

Es wird von Medicare abgedeckt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf folgenden Link.

0 views
logo ePAG.png
Global-Genes-Logo.png
Eurordis Web.png
ThinkGenetic-Logo-Transparent-Web.png
Logo_RareConnect-Web.png
Copyright © 2019 FMF & AID Global Association. All rights reserved – CHE-400.064.574